Oktoberfest 2015
www.Oktoberfest-2015.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Oktoberfest 2015
19. Sept - 04. Okt
Theresienwiese
München Bavaria
Munich Beerparty

Termine im Kalender, News, Service, Infos. Bierzelt, Oide Wiesn, Reservierung Tische und Hotels. Specials zu Dirndl und Tracht, Oide Wiesn, Kinder und Familien, Krüge, Souvenirs sowie Gay Termine und Events

Willkommen auf der Münchner Wiesn
Tipps, Infos, Termine und Events 2015

News und Termin zur Wiesn München


Vom 19. September bis zum 04. Oktober heisst es in München wieder... "Auf gehts zum Feiern! Auf gehts zur Münchner Wiesn!"

Die grösste und beliebteste Volksfest der Welt findet 2015 bereits zum 182. Mal statt. Und so pilgern auch dieses Jahr wieder rund 6 Millionen Fans nach München zum Feiern auf die Theresienwiese.

Vorfreude auf 2016
Aus is! Jetzt heisst's artig auf den 17. September 2016 zu warten. Denn dann beginnt das 183. Oktoberfest 2016. Nächstes Jahr allerdings ohne "Oide Wiesn". Der nostalgische Bereich muss ein Jahr lang pausieren. An dessen Stelle wird das Zentral-Landwirtschafts-Fest (ZLF) aufgebaut. Mehr zur 183. Wiesn und zum 126. ZLF...

Landwirtschaftsfest 2016
Was ist das ZLF 2016 und warum findet es auf der Theresienwiese statt? Das Landwirtschaftsfest vom Bayerischen Bauernverband ist alle vier Jahre zu Besuch auf der Festwiese. Das ZLF ist ein Mix zwischen Fachmesse und Informationsveranstaltung für Endkunden. So sind neben neuen landwirtschaftlichen Maschinen auch wieder allerlei Tiere zu sehen. Vor allem für Kinder eine nette Sache. Und auch fürs leibliche Wohl der Besucher wird wieder bestens gesorgt. Mehr zum ZLF 2016...

Mega-Gaudi
Auf der Festwiese wird den Besuchern jede Menge Vergnügungen, Fun und Gaudi geboten. Denn neben den riesigen Festhallen (Bierzelte im XXL Format) gastieren auch wieder Hunderte von Schaustellern und Marktkaufleute auf dem Festplatz im Herzen der Stadt. So locken Kettenkarussells, Achterbahnen und Laufgeschäfte Millionen Besucher aus aller Welt zu der weltbekannten Mega-Party in die Weltstadt.

Neue Masskrüge Tipp!
Wie jedes Jahr gibts auch heuer wieder neue Bierkrüge vom Münchner Festgelände. Neben dem offiziellen Wiesnkrug auch neue Wirtekrüge. Die "Bierkrüge der Festleitung" (erkennbar am Plakat) gibt es übrigens bereits seit der Wiesn 1978 (bzw. mit Zinndeckel seit 1987). Und der "Gemeinsame Festkrug der Wiesnwirte" kam erstmals im Jahr 2002.

Oktoberfestkrug 2015 ohne Zinndeckel

Wiesnkrug 2015
16,- Euro im Shop
Oktoberfestkrug 2015 mit Zinndeckel

Oktoberfestkrug
32,- Euro im Shop
Wirtekrug 2015 ohne Zinndeckel

Wirtekrug 2015
22,- Euro im Shop
Wirtekrug 2015 mit Zinndeckel

Wirtekrug 2015
34,- Euro im Shop

Infos und Neuheiten
Lest bei uns alles Wichtige zum grösste Volksfest der Welt. Erfahrt welche Neuheiten heuer Premiere feiern. Lest Termine, Infos, News, Klatsch und Tratsch, die neuesten Souvenirs und Trachtentrends.

Achtung Abzocke!
Auch heuer wird wieder versucht mit falschen Tischresevierungen die Besucher abzuzocken. Dabei werden gefälschte Mails im Namen der Festwirte bzw. der Zelte verschickt. Wer hier bestellt bekommt allerdings gar nichts. Und das Geld ist auch weg! Mehr zu den Betrugsversuchen...

Münchner Reservierungen Tipp!
Heuer haben Einheimische (also alle Münchner/Innen) die Möglichkeit, an den besonders begehrten Tagen dennoch Plätze in den Zelten zu reservieren. Das "Münchner Modell" verspricht Tische jeweils bis 15.00 Uhr am Samstag, Sonntag und am Feiertag (03. Oktober). Weitere Infos und Ablauf der Reservierung bei den Wirten nachfragen. Mehr News...

Tische günstiger
Auch der "Mindestverzehr" (Abnahme bei Tischreservierungen) wird in einigen grossen Zelten billiger. Im Mittelschiff gilt "2 Mass und ein halbes Hendl". Bei den kleinen Festzelten beträgt die Obergrenze 60,- Euro, bei Käfer und Weinzelt 80,- Euro. Ein "Menüzwang" ist künftig verboten.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Teurere Bierpreise
Jetzt ist es offiziell - die Bierpreise steigen auch in diesem Jahr wieder! Während wir letztes Jahr noch zwischen 9,70 und 10,10 Euro zahlten gibt es heuer unter einem Zehner gar nix mehr! Die neuen Oktoberfest Bierpreise 2015 liegen in München heuer zwischen 10,- und 10,40 Euro.

Freibier kostenlos!
Auch das Freibier der Stadt inkl. Hendl und Plätzen im Zelt dürft Ihr nicht verpassen. Denn heuer gibts eine Verlosung mit kostenlosen Tickets für den Anstich im Schottenhamel. Wie Ihr an die kostenlose Plätze und das Freibier kommt lest Ihr bei unseren News unter "Ticketverlosung".

Neue Regeln für Familien
Ab diesem Jahr sind Kinderwägen auch am Feiertag (am 03.10. ist Tag der Deutschen Einheit) offiziell verboten. Diese Neuregelung gilt auf dem gesamten Festplatz, also auch auf der Oiden Wiesn. Ebenfalls weiterhin verboten sind Kinderwägen und Buggys an den Abenden (ab 18.00 Uhr) sowie an den drei Samstagen (ganztägig).

Hintergrund Kinderwagenverbot
Warum dieses Verbot? Weil es zu den Zeiten auf dem Festplatz einfach zu voll ist. Das "Kinderwagenverbot" dient also (gleichermassen) der Sicherheit der Kleinkinder als auch der anderen Wiesnbesuchern.

Tipps und Adressen
Zudem geben wir auf unserem Wiesnmagazin allerlei nützliche Infos und Adressen rund um die Reservierungen von Sitzplätzen in Festzelten und zum Buchen von Hotel und Zimmer in Minga.

News und Service
Aber auch über das neue Plakatmotiv, die aktuellen Bierpreise oder die Wahl zur diesjährige Bierkönigin wird berichtet. Des Weiteren bekommt Ihr bei uns wieder allerlei kostenlosen Service wie einen Lageplan oder eine Besucher-Prognose für Eure Planung.

Wiesnmagazin
Lest bei uns jede Menge Infos und nutzt die vielen hilfreichen Tipps rund um das Münchner Oktoberfest. Wer dann noch etwas vermisst besucht unsere Surftipps. Dort gibt es weitere Magazine mit guten Informationen. Euch allen viel Spass beim Feiern und auf unseren Seiten!


Wiesnkalender - Schneller Terminkalender
Termine und Events auf dem Oktoberfest 2015

Terminkalender
Fogend für eine schnelle Übersicht die wichtigsten Daten im Überblick. Unter "Termine" findet Ihr bei uns noch eine ausführliche Beschreibung aller Wiesntermine 2015. Dort sind dann auch noch andere Events und Programmpunkte mit aufgeführt. Zu den Wiesnterminen und Events...

Termine Veranstaltung
Sa, 19.09. Einzug der Wiesn-Wirte auf das Oktoberfest
Sa, 19.09. O'zapft is - die Wiesn beginnt auch heuer Punkt 12.00 Uhr
So, 20.09. Umzug der Trachten- und Schützenvereine aufs Festgelände
Di, 22.09. 1. Familientag auf der Wiesn 2015 mit billigen Preisen
Do, 24.09. Gemeinsamer Gedenk-Gottesdienst auf dem Festgelände
Sa, 26.09. Bergfest und Italiener-Wochenende - Flirten erlaubt!
So, 27.09. Traditionelles Standkonzert aller Kapellen vor der Bavaria
Di, 29.09. 2. Familientag - billige Preise bei Fahrgeschäften für Kinder
Sa, 03.10.
Den Feiertag werden viele für einen Wiesnbesuch nutzen
So, 04.10. Traditionelles Böllerschiessen der Landesschützen

Hier findet Ihr zu allen Terminen auch noch detaillierte Infos...
Oktoberfestkalender 2015 - Übersicht mit Programmm-Infos...


Special - Gay Wiesn Termine
Schwuler Terminkalender
Auch die schwule Wiesngemeinde hat Ihre festen "Gay-Termine" auf dem Oktoberfest. Der "Gay Sunday" vom Münchner Löwen Club und das "Oktobearfest" der Munich Bears (beide am ersten Sonntag in der "Bräurosl") sind feste Termine im schwulen Terminkalender. Und auch die "Prosecco Wiesn" (am zweiten Montag in der "Fischer Vroni") steht auf dem "inoffiziellen Terminkalender" des Oktoberfests.

Weitere schwule Wiesntermine
Noch relativ neu ist hingegen der "Rosl Montag" (am ersten Montag). Aber auch dieser Gay-Treff zieht immer mehr Schwule und Lesben nach München. Treffpunkt ist hier der Biergarten vom "Bräurosl Festzelt" (rechts vom Haupteingang). Weitere schwule Tipps und alle Gaywiesn Termine wie immer auf dem Magazin zur "Rosawiesn 2015".

Neue Gaykalender
Auf Wunsch einiger Leser haben wir heuer unseren traditionellen "Oktoberfestkalender" um einen "Gaykalender" erweitert. Dort gibts neben den schwulen Terminen auch Infos zu den Veranstaltungen.

Unser Surftipp
Auch unser Partnerseite hat ein grosses "Gaywiesn-Special" ins Netz gestellt. Hier sind alle schwulen Dates ausführlich beschrieben. Zudem findet Ihr dort Infos zur Ticket-Reservierung, zur Anfahrt sowie Tipps zu Tracht und Lederhose. Zum Gay-Wiesn-Special...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


++ News ++ Infos ++ Neuheiten ++
Aktuelle Wiesnnews und Wiesnneuheiten

Übersicht mit Neuheiten 2015 sowie schnellen Infos nach Themen...

Aktuell aus dem Ticker

Bierkrüge bestellen
Sammler aufgepasst! Wer Oktoberfestkrüge 2015 sucht kann die neuen Bierkrüge noch bei uns bestellen. Neben dem "Wiesnkrug" auch den "Wirtekrug". Beide Bierkrüge gibts auch ohne Zinndeckel. Zudem könnt Ihr den Isarseidel (1 Liter Masskrug), die 0,5er Krüge (Glas und Stein), diverse Stamperl, Weissbiergläser und Kaffee-Tassen online im Shop kaufen. Alles solange Vorrat reicht. Übersicht im Wiesnshop ansehen...

Anzeige
Anzeige

Aus is!
Am Sonntag (04.10) ist die Wiesn nun endgültig zu Ende gegangen. Mit strahlendem Sonnenschein verabschiedete sich das Oktoberfest 2015 von seinen Fans und Besuchern. Und auch wenn's am Samstag (03.10) auf Grund des schönen Wetters, des Wochenendes und des Feiertags wirklich rappelvoll war, so war die Stimmung doch bestens! Neben jeder Menge Münchnerinnen und Münchnern kamen auch noch einmal ein ordentlicher Schwung Italiener über den Brenner zum Wiesnausklang. Der letzte Wiesnsonntag endete dann wieder wehmütig (und für Einige auch tränenreich). So bleibt nur sich auf die Wiesn 2016 zu freuen!

Gemeinsames Standkonzert
Am Sonntag (27.09) findet das "Standkonzert" auf den Stufen vor der Bavaria statt. Bei dem traditionelle Konzert musizieren alle Bands und Kapellen der Festzelte gemeinsam. VIPs und Promis aus Politik und Gesellschaft dürfen die Truppe dirigieren. Beginn ist um 11.00 Uhr. Das Konzert wird vom "Bayerischen Fernsehen" (BR) live im TV übertragen.

Die Italiener kommen!
Am kommenden (mittleren) Wochenende ist wieder das traditionelle "Italiener-Wochenende" in München. Halb Italien kommen mit Camper und Wohnwagen über den Brenner um auf dem Oktoberfest das "Festa della birra" in Monaco zu feiern. Um Probleme bei der Kommunikation mit den Gästen zu vermeiden reisen auch 2015 wieder italienische Polizisten an, um die deutschen Polizei-Beamten zu unterstützen.

Taufe auf der Wiesn
Beim gemeinsamen Gottesdienst am Donnerstag (24.09) im "Marstall" wurde wieder ein (Schausteller-) Kind getauft. Die Kleine heisst "Felicia". Letztes Jahr wurden die beiden Wiesnmadl "Valerie" und "Christina" bei der Messe in der "Fischer Vroni" getauft. Den ökumenische Oktoberfest- und Gedenk-Gottesdienst gibt es seit den 1950er Jahren. Taufen oder auch Hochzeiten zählen dabei jedes Jahr zu den Höhepunkten.

Kinder- und Familientage
Am Dienstag 22.09. stehen beim "Familientag" die Kids im Mittelpunkt. Hier können Kinder und Familien auf der Theresienwiese ordentlich Geld sparen. Neben Rabatten bei den Fahrgeschäften sind auch die Essens- und Getränkepreise an den Ständen und in den Fest-Zelten billiger. Der nächste "Kinder-Wiesn Rabatt-Tag" ist dann am kommenden Dienstag (29.09). Ansonsten können Eltern mit Zwergerl auch bei den "Wiesnhits für Kids" oder auf der "Mittagswiesn" sparen. Und auch die speziellen Kindermenüs und Kindergerichte in den Bierzelten sowie die Einheits- Preise auf der Oidn Wiesn sind äusserst budget- und familienfreundlich.

Dont drink and drive!
Seit Jahren schreiben wir immer wieder, dass man das Auto daheim lassen soll, wenn's zum Feiern auf die Theresienwiese geht. Das hat Ex-FC Bayern Kicker "Stefan Effenberg" offenbar nicht beherzigt. Nach der rauschenden Geburtstagsfeier mit seiner Frau Claudia auf dem Oktoberfest wurde er mit 1,4 Promille am Steuer seines Autos erwischt.

Falsche Tickets
Auch heuer sind wieder Betrüger unterwegs, die Besucher mit falschen Reservierungen abzocken. Dabei werden u.a. Mails in Namen der Wirte bzw. Festzelte geschrieben. Demnach können die Empfänger einige der begehrten Tisch-Reservierungen bekommen. (Dies dann auch zu den besten Zeiten, die ja eigentlich bereits seit Monaten ausverkauft sind). Wir können nur warnen hier irgendetwas zu bestellen oder irgendetwas zu zahlen! Denn Plätze gibts sicher nicht. Und Euer Geld ist auch weg! Daher Zeltreservierungen bitte immer nur direkt bei den Wirten ordern...

Trachtenumzug
Am Sonntag, 20. September 2015 ist wieder der grosse Trachten- und Schützenumzug in München. Rund 9.000 Trachtler, Schützen und Musikanten ziehen in ihren Trachten und Kostümen quer durch die Stadt auf die Theresienwiese. Start ist um 10.00 Uhr am Max II Monument. Der Umzug geht über Maximilianstrasse, Odeonsplatz und Sonnenstrasse. Dann weiter die Schwanthalerstr lang. Um ca. 12.00 Uhr treffen die ersten Zugteilnehmer dann am Esperantoplatz ein. Der Trachten- und Schützenumzug fand übrigens erstmals im Jahr 1835 statt. Anlass war die Silberhochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern. Zugleich wurde in dem Jahr auch die runde 25. Jubiläumswiesn gefeiert.

O'zapft is!
Punkt 12.00 Uhr war es wieder soweit. Unter den Augen der Weltpresse und des bayerischen Fernsehens (BR) fand das rituelle Eröffnungsfest statt. Nur 2 Schläge brauchte Münchens Oberbürgermeister "Dieter Reiter" beim offiziellen Anstich im Schottenhamel Festzelt, um das erste Fass Oktoberfestbier anzuzapfen. Nach dem legendären Ausruf "O'zapft is" wünschte der OB allen Besuchern und Beschickern (Schausteller, Händler und Wirte) eine friedliche Wiesn. Die anschliessenden Schüsse der Böllerschützen waren das weithin hörbare Zeichen für die anderen Bierzelte und die Karussells, dass das Oktoberfest jetzt eröffnet ist.

Auf geht's zum Wirteeinzug
Alle, die nicht schon in den Bierzelten sitzen, sollten sich auf den Weg machen und beim "Einzug der Festwirte und der Brauerein" dabei sein. Der Umzug beginnt um 10.45 Uhr in der Josephspitalstrasse und geht über die Sonnenstr. und Schwanthalerstr. auf die Theresienwiese. Euch erwarten fröhliche Wirte und Bedienungen in festlich geschmückten Kutschen. Alle in Vorfreude auf das grösste Volksfest der Welt!

Flüchtlinge in München
Allen Spekulationen und Unkenrufen zum Trotz wird die Wiesn natürlich auch 2015 ganz normal stattfinden. Nachdem in den letzten Tagen und Wochen zehntausende Flüchtlinge aus aller Welt in München eintrafen kamen Bedenken auf, ob das Oktoberfest überhaupt stattfinden kann. Und wenn ja, ob dies nicht zu "Komplikationen" am Bahnhof, in der Stadt oder auf dem Festplatz kommt, wenn Festbesuchern und Flüchtlinge aufeinandertreffen. Um es mit "Barack Obama" (amtierender Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika) zu sagen... "Yes we can!". Es geht beides - Hilfesuchenden Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten der Welt helfen und dennoch mit Millionen Besuchen fröhlich und ausgelassen auf der Theresienwiese feiern! Mia sand eben echte Hund, mia Bayern.

Oktoberfestkrug vorgestellt
Das lange Warten hat ein Ende. Ende August wurde der diesjährige Sammler-Krug der Stadt München offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

Oktoberfestkrüge 2015 - Bierkrug Oktoberfest München - Bavarian Beer Mugs and stein Den 1,0 Liter Steinkrug gibt es wieder mit oder ohne Zinndeckel. Als diesjähriges Dekor des Krugs dient das aktuelle Wiesnplakat. Den Zinndeckel ziert eine Gravur mit einem Bild vom "Schichtl".

Der Schichtl ("Auf gehts beim Schichtl") ist ein alter und traditioneller Schausteller- Betrieb, der seit 1869 auf der Wiesn die Besucher belustigt. Und wer nicht brav ist wird beim Schichtl kurzerhand "geköpft". Alles zum neuen Sammlerkrug...

Neue Fahrgeschäfte 2015
Wiesnfans freuen sich jedes Jahr nicht nur auf den Besuch im Festzelt sondern auch auf die vielen Fahrgeschäfte. Hier feiern heuer wieder einige neuen Karussells ihre Premiere auf dem Festgelände. Passend zum grössten Volksfest weltweit haben die Neuheiten dann ebenfalls megamässige Ausmasse. So kommt das "Konga" (eine XXL-Schaukel), das "Daemonium" (grösste mobile Geisterbahn) und das "Tower Event Center" (höchste transportable Hochhaus der Welt) zu Besuch. Das "Motodrom" (seit 1928) ist vielen Volksfest-Fans wohl schon ein Begriff. 2015 finden wir das Steilwand-Fahren auf der "Oidn Wiesn" wieder.

Wirtekrug 2015 vorgestellt
Der Anstich vom Oktoberfest rückt immer näher und die Termine und Neuerscheinungen häufen sich. So wurde jetzt im Strasslacher Gasthof "Zum Wildpark" (Gasthaus von Wirtesprecher "Anton Roiderer") der neue Wirtekrug vorgestellt. Ganz traditionell bringen die Wiesnwirte auch in diesem Jahr ihren gemeinsamen Festkrug mit "Nostalgie-Feeling".

Wirtekrüge 2015 - Oktoberfest Bierkrug - Bavarian Beer Mugs and stein So ist als Dekor auf dem neuen Bierkrug 2015 der Pferdehändler und Reitstall- Besitzer "Franz Xaver Krenkl" zu sehen.

Krenkl gewann seinerzeit mit seinem Rennstall satte 14 Mal das Oktoberfest- Pferderennen. Sein lässiger Ausspruch "Wer ko, der ko..." ist in Bayern zum geflügelten Wort geworden.

Der neue Wirtekrug 2015 kommt wieder als "Keferloher" (1,0 Liter Steinkrug) mit aufwändiger Salzlasur. Optional auch mit Zinndeckel. Mehr Infos zu den aktuellen Bierkrüge gibts wie immer im Krugshop...

Neue Wirte und Schmankerl
Bei den kleinen Wiesnzelten kommt der "Goldene Hahn" (Able) als Ersatz für "Poschners Hendlbraterei" (Luff). Des Weiteren gibts heuer auf der Oiden Wiesn bei Christian Seitzs "Eis-Bar" das Feeling der 1950er Jahre zu erleben. Und Norbert Lange junior bietet seinen Kunden in der "Schokoladenfabrik" nicht nur Bio-Qualität, sondern auch täglich um 14.00 und 18.00 Uhr eine kostenlose "Zuckerkunst-Show".

Baustellen Führungen
Die Stadt bietet heuer erstmals Führungen über die Wiesn-Baustelle an. Das Info-Angebot richtet sich vorwiegend an Anwohner. Anmeldungen zu den kostenlosen Wiesnführungen erfolgen direkt bei der Festleitung, dem "Referat für Arbeit und Wirtschaft" der Stadt München. Mehr Infos zu den Sperrungen und Infos zu den Führungen unter Wiesnaufbau.

Wiesnaufbau hat begonnen
Alle Jahre wieder... beginnt das Oktoberfest im Juli. Dann zumindest beginnen die Aufbauarbeiten. Ab jetzt läuft der Countdown bis am 19. September, Punkt 12.00 Uhr, die beste Party der Welt wieder beginnt. Derzeit ist das Festgelände für Besucher jedoch gesperrt. Bei unserem Partner-Magazin gibts einen Überblick, wie man die nächsten 2 Monate über die Theresienwiese kommt. Wiesnaufbau und Umleitungen...

Poschner verklagt die Stadt
Die Wirtsfamilie Luff von "Poschners Hühner- und Entenbraterei" wehrt sich gegen den Rauswurf. Nachdem die traditionelle Entenbraterei nach über 80 Jahren sang- und klanglos durch einem anderen Hendl-Brater ersetzt wurde, zieht die Wirtsfamilie jetzt gegen die Stadt vor Gericht. Auch vielen Münchner Bürgern missfällt die Neuvergabe. Ganz offen ist von "Vetternwirtschaft" und "Mauscheleien bei der Vergabe" die Rede.

Laila ist neues Münchner Kindl
Im Juni wurde ein neues Münchner Kindl ernannt. Das blonde Madl ist 20 Jahre, heisst "Laila" und ist die Tochter von "Wolfgang Noeth" (Zenith, Kunstpark Ost, etc). Das 15. Münchner Kindl wird den Wirteeinzug und den Trachtenumzug 2015 anführen. Weitere bekannte Münchner Kindl waren in der Vergangenheit u.a. Pumuckl-Autorin "Ellis Kaut" (1938) oder auch die Oktoberfestwirtin "Stephanie Spendler" (1984).

Hippo ist back
Fans aufgepasst. Bild meldet... "Das Hippodrom ist zurück". Ganz so stimmt das zwar nicht. Zumindest steht das Marstall als Nachfolger vom Hippodrom weiterhin auf der Festwiese. Das Hippo ist also nicht auf der Theresienwiese sondern einige Meter weiter in der Wredestrasse (Nähe Hackerbrücke). Dort hat die Familie Krätz den Postpalast gemietet um ihre Afterwiesn zu feiern. Beginn der Wiesnpartys ist bereits am 18.09.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Bierkrüge und Gläser 2015

Offizielle Wiesnsouvenirs
Zum Oktoberfest werden allerlei Souvenirs gekauft und verschenkt. Bei der Wiesn-Pressekonferenz wurden nun die offiziellen Logo-Artikel vom Oktoberfest vorgestellt. Neben Shirts, Pins, Lebkuchenherzen und Büchern gibt es natürlich auch wieder die offiziellen Oktoberfestkrüge. Was kommt dieses Jahr? Ein kurzer Überblick der Krüge und Gläser...

Oktoberfestkrüge 2015
Sammler müssen sich nicht mehr gedulden. Wie jedes Jahr wurde der "offizielle Sammlerkrug" (Masskrug der Stadt München mit aktuellem Plakatdekor), erst kurz vor dem Anstich vorgestellt. Die Krüge gibt es mit oder ohne Zinndeckel. Wer sich die Schmuckstücke in die heimische Vitrine stellen will kann ab sofort bei unserem Team ordern. Gleiches gilt für alle Unternehmen, die die diesjährigen Humpen als Kundengeschenk einplanen. Lest die Infos für Sammler und Firmen.

Oktoberfestkrug 2015 (Krug ohne Zinndeckel)

Neuer Oktoberfestkrug
Sammlerkrug ohne Zinndeckel
Für 16,- Euro im Shop kaufen...
Oktoberfestkrug 2015 (Krug mit Zinndeckel)

Offizieller Krug (Deckel)
Neuer Wiesnkrug mit Zinndeckel
Für 32,- Euro online bestellen...

Neue Wirtekrüge
Zudem gibts wieder einen Wirtekrug 2015. Der "gemeinsame Festkrug der Münchner Wiesnwirte" wurde erneut mit einem nostalgischen Motiv gestaltet. Zu sehen ist heuer "Franz Xaver Krenkl" der den Spruch "Wer ko, der ko" prägte. Den neuen Deckel ziert der frühere Wirte-Sprecher "Richard Süssmeier". Mehr zum neuen Festkrug der Wiesnwirte...

Wirtekrug Oktoberfest 2015 - Bierkrug ohne Deckel

Aktueller Wirtekrug 2015
Als Bierkrug ohne Zinndeckel
Für 22,- Euro im Webshop...
Wirtekrug Oktoberfest 2015 - Bierkrug mit Zinndeckel

Festkrug der Wirte 2015
Neuer Bierkrug mit Zinndeckel
Für 34,- Euro online im Shop...

Die offizielle Krugkollektion
Es muss nicht immer der Sammlerkrug, Wiesnkrug oder Wirtekrug sein. Denn in der Oktoberfest-Krug und Gläser-Kollektion gibt es auch noch eine Menge anderer richtig schicker Krüge und Gläser. So z.B. auch ein Weissbierglas mit dem neuen Plakatmotiv. Ebenfalls im Programm sind, neben kleineren Keferlohern (z.B. Steinkrug mit 0,5 Liter), auch wieder allerlei Gläser (Isarseidel und Biergläser) in unterschiedlichen Grössen. Für Sammler ebenso interessant wie für die Wiesnparty daheim...

Biergläser Oktoberfest 2015 - Glaskrug, Isarseidel und Bierseidel

Tipp - Zu kaufen gibt es die Bierkrüge ab sofort im "Wiesnshop", dem gemeinsamen Webshop von unserem Team. Neben allen Gläsern und den neuen Glaskrügen bekommt Ihr dort auch die aktuellen Steinkrüge sowie die Sammlerkrüge der Festwirte (von uns "Wirtekrug" genannt).

Anzeige
Anzeige


Wiesnaufbau 2015

Sperrungen und Umleitungen
Seit Mitte Juli ist die Theresienwiese eine grosse Baustelle. Denn seit einigen Jahren findet der Wiesn-Aufbau nur noch hinter Bauzäunen statt. Die Öffentlichkeit ist dabei (aus Sicherheitsgründen) ausgeschlossen. Für viele Wiesnfans und Anwohner oftmals ein Ärgernis. Denn die einen bummelten in der Vergangenheit gerne übers Gelände und sahen ihrem Liebling beim Wachsen zu. Die anderen müssen für 2 Monate allerlei Sperrungen und Umwege rund um die Theresienwiese in Kauf nehmen.

Lageplan mit Umleitungen
Bei unserem Partner findet Ihr Infos zu den Sperrungen und Umleitungen beim Aufbau des Oktoberfests auf der Theresienwiese. Dabei auch ein Lage-Plan in dem Möglichkeiten zur (Über-) Querung eingezeichnet sind. Aktuelle Sperrungen und Umleitungen beim Wiesnaufbau weiter...

Baustellen Führungen
Die Stadt bietet heuer erstmals "Führungen" über die Gross-Baustelle an. Dies, um Fragen zum Aufbau zu beantworten und den Betroffenen die nötigen Massnahmen verständlich(er) zu machen. Das Angebot richtet sich daher vorwiegend an Anwohner die jedes Jahr die Nachteile und Umwege des Wiesnaufbaus in Kauf nehmen müssen.

Die Führungen sind kostenlos und finden an den letzten 3 Freitagen im August statt. Möglich sind jeweils 20 Personen pro Führung. Anmelden könnt Ihr Euch zu den Gratis-Führungen direkt bei der Festleitung. Fragt dazu im Rathaus am Marienplatz oder unter Telefon (089) 233 00 nach dem "Referat für Arbeit und Wirtschaft" (RAW). Zuständig für das Oktoberfest ist die Abteilung "Veranstaltungen". Und diese führt auch die kostenlosen Wiesnführungen für interessierte Anwohner durch.


Neue Bierpreise 2015

Aktuelle Getränkepreise
Die neuen Bier- und Getränkepreise wurden bekanntgegeben. Was wir schon vorhergesagt hatten ist jetzt auch offiziell. Auch heuer wird es wieder teurer. Die Preisspanne fürs Bier geht von 10,- bis 10,40 Euro.

Alles wird teurer
Nachdem im Vorjahr bereits die 10,- Euro Marke durchbrochen wurde gibt es heuer unter 10,- Euro überhaupt kein Bier mehr. Und nachdem parallel zu den Bierpreisen die Getränkepreise für Wasser, Saft, Limo, etc ebenfalls angestiegen sind, ist von den Preiserhöhungen niemand ausgenommen. So zahlen auch alle Familien, Kinder und Senioren die sich nur alkoholfreie Getränke bestellen diese Jahr wieder einiges mehr.

Billige und teure Zelte
Ausreisser (nach oben und unten) gibt es bei den "kleinen" Wiesnzelten. Das günstigste Bierzelt ist das "Vinzenz Murr" mit genau 10,- Euro, das teuerste die "Bratwurst", die als einziges 10,40 Euro kassieren will. Das günstigste grosse Bierzelt ist auch dieses Jahr wieder das "Augustiner". Hier zahlt Ihr auch nur 10,10 Euro für Eure Mass Oktoberfestbier. Tipp!

Der Durchschnittspreis pro Liter liegt heuer bei 10,22 Euro. So ist der Gerstensaft im Schnitt gut 3% teurer als im Vorjahr. Weitere Infos folgen in unserem Special "Preise in den jeweiligen Zelten". Lest auf unserem Partnermagazin bereits alles zu den neuen Oktoberfest Bierpreise 2015. Des Weiteren auch unseren Kommentar zu den neuen Preisen...


Verlosung von Tickets

Hier gibts Freibier!
Heuer gibt es kostenlose Plätze, Freibier und Hendl im Schottenhamel! Denn die Stadt München verlost Tickets für den Wiesn-Anstich 2015. Für alle die Freibier und Freikarten haben wollen folgend die wichtigsten Infos und Termine zu dem Gewinnspiel...

Kostenlos zum Wiesnanstich
Dort wo sich sonst nur Promis aus Politik, Fernsehen, Show-Business und Wirtschaft drängen könnt Ihr heuer auch mit dabei sein. Die Stadt München (als Veranstalter des Oktoberfests) verlost kostenlose Plätze in der Ratsbox. Diese sind für den offiziellen Anstich im Schottenhamel.

Kostenlose Tickets
Zu gewinnen gibt es 10 x 2 Plätze für den Eröffnungstag (am Samstag, 19. September) von 11.00 - 15.00 Uhr im Schottenhamel-Festzelt. Pro Person gibts noch zwei Mass Bier und ein halbes Hendl kostenlos dazu. Punkt 12.00 Uhr findet hier der Anstich durch Oberbürgermeister "Dieter Reiter" statt. Bei Anzapfen und Wiesnstart seid Ihr heuer also live dabei!

Von München für Münchner
Mitmachen können bei der Verlosung allerdings nur alle Münchnerinnen und Münchner. Auch müsst Ihr für die Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sein (sicherheitshalber den Personalausweis mitnehmen).

Teilnahme-Karten für das Gewinnspiel gibt es ab Montag, 01. Juni 2015, in der "Stadt-Information" im Rathaus (Marienplatz). Diese ist Mo - Fr von 10.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

Abgabeschluss ist am Donnerstag, 11. Juni (20.00 Uhr). Die Gewinner werden beim Stadtgeburtstag am 14. Juni 2015 gezogen und per Post benachrichtigt. Euch allen viel Glück und den Gewinnern viel Spass!

Weiterlesen...
Special zur Verlosung von Freibier und Tischen sowie die Tickets-FAQ...
Alle offiziellen Termine und Events in unserem Kalender...


Bayerische Bierkönigin

Neue Queen 2015 gewählt
Das Bier hat in Bayern eine ganz besondere Stellung. Logisch, dass es hierzulande dann auch eine "Bierkönigin" geben muss. Seit nunmehr 6 Jahren wird dieses ehrenvolle Amt in jedem Jahr mit einer neuen Hoheit besetzt. Heuer fand die Wahl zur 6. Beer-Queen im Mai statt...

Neue Bayerische Bierkönigin 2015 - Bavarian Beer Queen (Bay. Brauerbund) Königin Marlene Speck
Als neue "Bayerische Bierkönigin 2015" hat die Starnbergerin "Marlene Speck" die Krone übernommen.

Die sympathische 25-jährige Studentin überzeugte mit Fachwissen und Ihrer Präsentation von Bamberger Rauchbier.

Begeisterte Hobbybrauerin
Und auch ihr Hobby (das Bierbrauen für Freunde und Familie) brachte ihr neben Sympathien sicher auch einige Punkte beim Publikum und der Fach-Jury ein. So war der Sieg letztendlich nie gefährdet.

Mehr als ein hübsches Gesicht
Das Amt verlangt von der Amtsinhaberin übrigens weit mehr als "nur" eine sympathische Art und gutes Aussehen. Die Bierkönigin wird auch an ihrem Fachwissen gemessen. Denn Marlene präsentiert (gemeinsam mit dem Bayerischen Brauerbund) den edlen Gerstensaft in aller Welt.

Jubiläum - 500 Jahre Reinheitsgebot
So hatte die letzte Queen (Tina-Christin Rüger) in ihrer Amstzeit bereits über 100 Auftritte und mehr als 40.000 Kilometer zurückgelegt. Und auch die neue Königin hat wieder einen richtig vollen Terminkalender. Hinzu kommen dann noch die Feierlichkeiten zum runden Jubiläum "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot", das in diesem Jahr gebührend gefeiert wird. Lest mehr über die neu gewählte Bayerische Bierkönigin 2015...


Das neue Wiesnplakat

Oktoberfestplakat 2015
Das Wiesnjahr beginnt im Februar. Dann nämlich wird das neue Plakatmotiv des kommenden Oktoberfests vorgestellt. Die Gewinner- Motive wurden wieder in einem (geschlossenen) Design-Wettbewerb ermittelt. Weitere Infos zum diesjährigen Plakat-Wettbewerb...

Oktoberfestplakat 2015 (RAW Munich) Aushängeschild
Bunt, bunter - seit einigen Jahren präsentieren sich die Motive zum aktuellen Oktoberfest so farbenfroh wie die Wiesn selbst.

Neues Motiv 2015
Auch heuer wird da keine Ausnahme gemacht. Dieses Jahr wirbt ein weiteres Mal der Oktoberfestkrug für das grösste Volksfest der Welt. Die Mass ist damit eines der am häufigsten abgebildete Motive auf dem Plakat. Infos und Bilder vom neuen Oktoberfestplakat 2015...

Verwendung Plakat
Zu finden ist das aktuelle Plakat-Motiv dann natürlich auf den neuen Plakaten und Info-Broschüren der Stadt. Zudem ziert das Wiesnplakat eine ganze Reihe von Logo-Artikeln. Der bekannteste Vertreter aus dieser Reihe ist der offizielle Oktoberfestkrug 2015.

Neue Sammlerkrüge
Auch zum diesjährigen Sammlerkrug haben wir Euch wieder das Wichtigste zusammengeschrieben. Neben dem offiziellen Wiesnkrug (Jahreskrug) vom Veranstalter (der Stadt München) auch einiges zum neuen gemeinsamen "Festkrug der grossen Wiesnwirte". Beides sind doppelt gebrannte bayerischen Tonkrüge (bay. Steinkrüge genannt) mit 1,0 Liter Inhalt (Masskrug). Die neuen Oktoberfestkrügen...


Oktoberfestkrüge 2015

Mehr zu den neuen Sammlerkrügen
Aktuelle Bilder und Preise der neuen Bierkrüge folgen wieder direkt nach Bekanntgabe. Dies ist beim "Wirtekrug" (Festkrug der Wirte) ab Ende Juli, beim neuen "Oktoberfestkrug" (Bierkrug der Stadt) ab Ende August. Nach der offiziellen Krugvorstellung sind die Sammlerkrüge dann auch wieder im Krugshop erhältlich. Mehr Infos zu den neuen Bierkrügen...

Beispiele mit Direktlinks
Klick auf das jeweilige Bild bringt Euch zum Online-Shop. Dort gibt es dann mehr Informationen zu den neuen Sammlerkrügen. Dort könnt Ihr die Bierkrüge auch direkt online bestellen. Zur Übersicht...

1,0 Liter Isarseidel
(Glas) 13,- Euro

0,5er Keferloher (Stein) 11,- Euro

0,5er mit Deckel
(Stein) 29,- Euro

Weissbierglas
(0,5er) 8,50 Euro

Update Preise
Jetzt ist es offiziell - Die Preise für die meisten Bierkrüge steigen. Alles allerdings durchaus "human". Die jeweiligen Preiserhöhungen bei den (offiziellen) Wiesnkrügen bewegen sich zwischen 50 Cent und 1,- Euro. News dazu im Krugshop oder auch im Infobereich zu den Festkrügen...

Preise
Nachdem die Krugpreise die letzten 3 Jahren (2012 bis 2014) stabil geblieben sind, werden diese heuer wohl wieder etwas steigen. Erwartet werden Preisanpassungen bei Krügen zwischen 50 Cent und 2,- Euro. Lassen wir uns einfach überraschen was alles an Erhöhungen kommt. Neben höheren Bierpreisen also wohl auch etwas teurere Souvenirs.

Businesstipp
Firmen und Unternehmen können die neuen Bierkrüge ab sofort beim Firmenservice vorbestellen! Vororder und Krug-Reservierungen...

Surftipp zum Thema
Auf dem Magazin "Wiesnkrug" findet Ihr Infos zu den Wiesnkrügen (aktuelle und Krüge der Vorjahre). Kaufen könnt Ihr die neuen Bierkrüge im Krugshop. Und auf der Plattform "Sammlerkrug" findet Ihr Angebote für bereits seltene und bereits vergriffene Sammlerkrüge der Vorjahre...

Anzeige
Anzeige



Wiesnbarometer

An welchen Tagen ist ein Besuch auf dem Münchner Oktoberfest eher ruhiger? Und wann ist es auf der Theresienwiese absolut rappelvoll?

Besucherinfo zur Planung
Zur Orientierung und für eine frühzeitige Planung haben wir Euch das neue Wiesnbarometer 2015 online gestellt. Die Farben sind wie bei einer Ampel - Grün ist "Gut", Orange bedeutet "Achtung" und Rot heisst "Vorsicht". Und die roten Bereiche mit einem "Plus" solltet Ihr meiden. Denn dann ist es wirklich einfach nur voll auf dem Festplatz in Minga.

Prognose Besucherzahlen
Die Prognose der Besucherzahlen ist von unserem Team und basiert auf Erfahrungen der Vorjahre. In der Regel sind die Prognosen recht gut bzw. zutreffend. Schwankungen können sich noch durch das Wetter ergeben (aber das ist noch nicht vorhersehbar). Prognosen ansehen...


Wiesnplan

"Wo bin ich?" und "Wo finde ich was auf der Theresienwiese?". Diese Fragen stellen sich nicht nur Touristen, Wiesnneulinge und Besucher von ausserhalb. Denn das Oktoberfestgelände ist mit seinen über 30 Hektar für die meisten Besucher doch recht gross und unüberschaubar.

Übersichtsplan
Damit sich die Besucher nicht verlaufen und einen besseren Überblick über die Theresienwiese haben, gibt der Veranstalter jedes Jahr einen neuen "Lageplan" (Übersichtsplan) heraus. In diesem Wiesnplan sind zur schnelleren Orientierung die grossen Bierzelte sowie einige sehr prägnante Fahrgeschäfte und Service-Angebote eingezeichnet. Dabei findet Ihr in dem Übersichtsplan auch Infos zum Familienplatzl und zur Oiden Wiesn, Taxistände, öffentliche Verkehrsmittel und einiges mehr.

Neuer Lageplan
Derzeit ist der neue Wiesn-Plan 2015 noch nicht erstellt. Dieser folgt dann im August. Für einen erste Überblick kann man jedoch auch den Wiesnplan 2014 nutzen. Dieser ist eine erste Hilfe. Rechtzeitig zum Anstich findet Ihr hier bei uns dann auch den aktuellen Lageplan...


Neuheiten 2015

Auf dem Münchner Oktoberfest wird seit über 200 Jahren bayerische Tradition und Münchner Brauchtum gelebt. Nichtsdestotrotz präsentieren sich jedes Jahr auch viele Neuheiten auf der Theresienwiese.

Tradition meets High Tech
Sei es das neueste "High Tech Fahrgeschäft", neue Schmankerlbuden oder Neues bei den Wirten und deren Festzelten. Und so präsentiert sich das grösste Volksfest der Welt auch dieses Jahr in einem Mix aus Nostalgie und Neuheiten.

Wiesnneuheiten
Was es auf dem Oktoberfest 2015 Neues zu bewundern gibt, ist bisher noch nicht bekannt. Der Veranstalter informiert dazu jedes Jahr erst im Spät-Sommer auf seiner Pressekonferenz. Sobald die Neuheiten zur Wiesn 2015 jedoch bekannt sind, informieren wir Euch an dieser Stelle.

Bis es also etwas Interessantes zu berichten gibt könnt Ihr auf der Seite "Oktoberfest-2014" die News aus dem Vorjahr sowie auf der Seite www.Oktoberfest2014.de auch die "Wiesnneuheiten 2014" nachlesen...

Alles zum Oktoberfest München der nächsten Jahre
Überblick der Termine, Neuheiten und Informationen


Münchner Wiesninfos 2015 | Munich Oktoberfestportal 2015
Wiesnmagazin und News 2016 | Wiesnportal 2016 München
Oktoberfestportal 2017 | Munich Tourist Oktoberfest Info 2017


Frühlingsfest München

Frühlingswiesn
Längst schon sind die vielen Frühlingsfeste in München für alle Party-, Trachten- und Wiesnfans mehr als nur ein "Warm-Up" fürs Herbsfest. Vor allem die "kleine Schwester des Oktoberfests" (also das Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese auch "Münchens Frühlingswiesn" genannt) erfreut sich seit einigen Jahren immer grösserer Beliebtheit.

Volksfest im Frühling
Und so ist es kein grosses Wunder, dass die "Mini-Wiesn" für viele Münchner Volksfest- und Wiesnfans zu einer echten Party-Alternative geworden ist. Vor allem an den Wochenenden brodelt die Stimmung in den grossen Zelten nicht weniger als in den legendären Bierzelten beim weltbekannten Herbstfest.

Von Freitag, 17. April bis Sonntag, 03. Mai 2015 gibts heuer wieder Münchner Wiesngaudi zu kleinen Preisen. Mehr zum Frühlingsfest...

Münchner Volksfeste
Weitere Infos, Tipps und Termine zum Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese und zu weiteren Volksfesten im Frühjahr folgen. Besucht dazu auch das "Volksfest-Special" auf Oktoberfestportal...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Schnäppchen und Last Minute Angebote
Zimmer und Reservierung in München
Schnäppchen und Last Minute - Zimmer im Budget Hotel Bold

Lastminute als Option?
Und auch ein anderes Missverständnis wollen wir klären (bzw. unsere Leser über eine immer noch verbreiteten Fehlinformation informieren). Hierbei geht es um vermeintliche Lastminute-Schnäppchen und billige Restplatz-Angebote in München...

Billige Last Minute Angebote
Einige Wiesn-Touristen und München-Besucher denken immer noch, dass es besser (bzw. billiger) wäre Hotel-Reservierungen in München erst kurzfristig vor Wiesnstart zu buchen. Zudem, dass dann auch noch eine gute Zeit für Tischreservierungen wäre.

Das Billig-Buchen-Prinzip
Der Gedanke dahinter sind die aus der Reise- und Urlaubs-Branche her bekannten "Last Minute Angebote" der Reiseveranstalter. Damit kann man, durch kurzfristige Buchungen billige Pauschalreisen und richtig günstige Übernachtungs-Schnäppchen in einigen Hotels ergattern.

Frühbucher oder Last Minute?
Was ist nun also besser? Frühbuchen oder auf Lastminute hoffen?

Die Antwort ist einfach... Wer bei der Zimmersuche oder der Reservierung im Bierzelt auf "Last-Minute Schnäppchen" spekuliert, sollte sich von dem Gedanken besser verabschieden. Denn Restposten oder Lastminute Angebote gibt es nicht. Und wenn überhaupt dann nur in marginaler Anzahl (vgl. Infos zu den Lastminute Zimmer Angeboten).

Keine Billigangebote
Das oben beschriebene "Billig-Buchen-Prinzip" von Pauschalreisen gilt so beim Oktoberfestbesuch also nicht. Weder für Hotelzimmer noch bei den Zeltreservierungen.

Denn die Wiesnzeit ist für die Münchner Hotels und Gastronomen absolute Hauptsaison. Und so steigen die Preise (allen voran die Hotel- und Zimmer-Preise) zum Oktoberfest hin eher, als dass sie fallen. Wir raten daher Wiesnreservierungen wie Zimmer oder Wiesntische im Bierzelt also lieber rechtzeitig und vor allem frühzeitig buchen...

Last Minute Zimmer
Ab und zu müssen Zimmer auch wieder storniert werden (z.B. wegen unvorhersehbarer Terminen, Krankheit, o.ä.). Da Stornierungen bei den meisten Hotels jedoch nicht möglich ist, bekommt unser Team zur Wiesn kurzfristig auch immer mal wieder freie Zimmer oder Wohnungen angeboten. Also frei gewordenen Zimmer in Hotels oder Pensionen, aber auch kleinen Ferienwohnungen oder Zimmerangebote von Privat.

Und so gibt es sicher auch zum Oktoberfest 2015 wieder kurzfristig ein paar "Last Minute Zimmer- und Hotel-Angebote"...

Restkontingente
Diese Last-Minute Angebote und freien Kapazitäten (Restkontingente) veröffentlichen wir dann jedes Jahr kurzfristig auf unseren Seiten sowie auf dem Magazin "www.Wiesnhotels.de". Reinschauen lohnt sich also immer - besonders für Kurz- und Spätentschlossene die dann noch kein Hotelzimmer oder keine Unterkunft für die Übernachtung haben.

Lastminute Angebote
Aktuelle Restposten und "Spätbucherangebote folgen bei bekannt werden. Mit ein wenig Glück bekommen wir auch zur Wiesn 2015 wieder ein paar kurzfristige Angebote. Dabei gilt - es kommt, was kommt. Zudem sind alle Angebote immer nur gültig und verfügbar solange der Vorrat reicht (und das sind manchmal nur ein paar Stunden). Lastminute Zimmer und Hotels in München finden...


Wiesnlinks und Surftipps
Aktuelle Webtipps, Portale und Magazine
Weitere Magazine und Portale vom Wiesnteam
Auf den Magazinen vom Wiensteam und dem Münchner Trachtenteam findet Ihr auch heuer wieder jede Menge guter Tipps und Infos rund um das grösste Volksfest der Welt. Um Geld zu sparen beachtet unsere aktuellen Gutscheine und Rabatte...
Anzeige
Anzeige

Kommentar - Oktoberfest Bierpreise
Kommentar zu den hohen Getränkepreisen auf dem Oktoberfest 2015
Noch einmal ein paar Worte zu den Bierpreisen. Die Preise 2015 gehen von 10,- bis zu 10,40 Euro. So zahlen wir heuer im Schnitt 10,22 Euro für die Mass. Aber warum ist das so ein Politikum? Eigentlich ist auf der Wiesn doch alles teuer. Warum sich also über die Bierpreise aufregen?

Nur noch für Reiche?
Die Bierpreise stehen stellvertretend für die gesamte Preisentwicklung. Denn eigentlich ist die Wiesn seit je her ein Volksfest. Und bei einem Volksfest soll, wie der Name schon vermuten lässt, auch das (normale) Volk hingehen und feiern können. Da jedoch auf der Festwiese alles so teuer ist, können sich viele Münchner/Innen den Besuch gar nicht mehr leisten. Denn auch wenn München als "Stadt der Schönen und Reichen" gilt, so hat ganz sicher nicht die gesamte Bevölkerung auch wirklich das nötige Kleingeld um sich die Oktoberfestpreise auch leisten zu können.

Preisvergleich mit Dachau
Zudem wäre das Oktoberfestbier auch ganz erheblich billiger möglich. So kostet beispielsweise beim "Dachauer Volksfest" (ist knapp 20 km von der Theresienwiese entfernt) die Mass Festbier auch heuer wieder nur 5,60 Euro. Ohne Bedienungsgeld seid Ihr beim (ebenfalls eigens gebrauten) Dachau Festbier laut Wirt sogar bereits mit 5,15 Euro (inkl. MwSt) und beim Hendl mit 7,45 Euro dabei!

Feiern beim Dachauer Volksfest
20 Kilometer weiter zahlt man also nur noch rund die Hälfte für die Mass Bier? Ja, genau so ist es. Klingt zwar etwas seltsam, ist aber so. Das Dachauer Volksfest 2015 findet vom 08. August bis 17. August auf der "Ludwig-Thoma-Wiese" statt. Anfahrt ist mit der S-Bahn (S2 Richtung "Dachau / Petershausen" möglich. Die Reservierung von Tischen und das Buchen von Sitz-Plätzen im Bierzelt ist hier ab Juni 2015 möglich.

Anzeige
Anzeige


Prognose - Weitere Preissteigerungen
Mit Spannung erwarten wir die Bekanntgabe der diesjährigen Bier- und Getränkepreise...

Preise Oktoberfestbier
Alleine das frische und süffige Wiesnbier ist für viele Fans ein Grund für den alljährlichen Wiesnbesuch. Die laufenden Preissteigerungen der letzten Jahren sind aber auch ein heiss diskutiertes Thema unter der Münchner Bevölkerung und an den bayerischen Stammtischen. Reisst doch jede Preiserhöhung beim Oktoberfestbier auch ein weiteres Loch ins Party-Budget der Besucher.

Getränkepreise in den Zelten
Auf unserem Oktoberfestportal 2014 gibt es einen Rückblick auf die Bier- und Getränkepreise 2014. Dies als erster Anhaltspunkt für die Kosten in den einzelnen Zelten. Die neuen Bierpreise werden wohl 20-30 Cent pro Liter teurer. Denn ehrlich gesagt geht niemand davon aus, dass zur Wiesn 2015 auf eine Preiserhöhung bei den Bierpreisen verzichtet wird.

Bekanntgabe der neuen Preise
Die diesjährigen Oktoberfest-Bierpreise 2015 werden im Frühsommer veröffentlicht. Aktuelle Bierpreise (Bier und Getränkepreise 2015) folgen dann wieder direkt nach Bekanntgabe. Allerdings steht nach unseren ersten Informationen bereits fest, dass auch dieses Jahr die Preise auf dem Münchner Volksfest wieder steigen werden. Zahlen muss die Zeche dann letztendlich wieder der Kunde. Schade!

Mindestlohn als "Preistreiber"?
Als Grund muss, neben Mehrkosten für Energie und Sicherheit heuer auch der Mindestlohn herhalten. Denn seit Januar dieses Jahres gilt für Jedermann ein Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Damit verbunden ist auch eine Dokumentationspflicht, deren zusätzlicher bürokratischer Aufwand nicht unerheblich scheint.

Hier gibts Freibier!
Euch ist das Bier eh viel zu teuer? Ihr wollt heuer lieber kostenlos feiern? Dann macht bei der Wiesnverlosung der Stadt mit. Dort gibts Freibier!

Anzeige
Anzeige

Quelle Bilder: Plakat und Lageplan RAW (Stadt München), Afterwiesn Bilder by Edition Sportiva (Das Wiesnzelt), Bayerische Bierkönigin vom Bayerischen Brauerbund e.V., Hotel / Zimmer Bold Hotels (Designhotel bzw. Budgethotel), Bierkrüge der jeweiligen Hersteller. Hier vorgestellte Souvenirs, Geschenke und Andenken vom Wiesnshop und den jeweils beteiligten Partnern (vgl. Shop). Weitere Bilder gemäss Quellangabe.

Weiteren Bilder, Infos sowie alle Texte von Wiesnteam, Dirndlteam und Trachtenteam sowie den jeweils beteiligten Partnern. Alle Angaben, Daten, Preise, Termine, etc immer ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben dabei stets vorbehalten. Bilder von Produkten sind unverbindliche Musterbespiele. Ausführungen stets wie aktuell verfügbar.

© Oktoberfest München Portal 2015 - Alle weiteren Rechte vorbehalten
Kostenfreie Nutzung von Inhalten (im Ganzen oder in Teilen) nur für den privaten Gebrauch. Eine Verwendung unserer Inhalte im Web oder auch in Print-Medien ist nicht möglich. Bei Interesse an einer Nutzung erwerbt bitte eine Lizenz. Lest unsere Copyright und Urheberrechts-Hinweise.

Anfahrt | Plakat | Hotel | Tische | Shop | Krüge | Partys | Termine | Trachten | Dirndl | Lederhosen | Styling | Trends | Familien | Links | FAQ | Wiesnplan | Öffnungszeiten | Wiesnbarometer | Frühlingsfest
Startseite | Impressum | Disclaimer